Blue Monk TAB Tutorial Score Acoustic Fingerstyle Guitar

BLUE MONK Tab Score Notation Sheet Music for Classical or Acoustic Fingerstyle Guitar Solo Arrangement Preview Download

Arrangement for Fingerstyle Guitar Solo

Score & TAB (7 pages) - Score Only (3 pages) - TAB Only  (3 pages)

For advanced players

Euro 6,00 / USD 7,00
Order Now


About The Structure Of The Arrangement

Intro

The beginning is modeled on the torn style with which Thelonius Monk begins an early studio recording of this composition. In the last 4 bars the groove grows and builds up mood.

Theme

The theme is a repetition of the intro, but with a thorough groove.

Improvisation I

Blues riffs, parts of Dominant Diminished Scale, moving motifs within a bar. A technique, that Thelonius Monk also uses at the end of the theme of Blue Monk.

Improvisation II

Improvisation II plays in a slightly higher position. In addition to Dominant Diminished I use the Whole Tone Scale.

Improvisation III

Improvisation III is a call-and-response dialogue between dominant 7-triangles and octave parallels along the blue scale. Again it closes with a whole-tone riff.

Recapitulation

Repetition of the theme with strict groove

Coda

At the end of the recapitulation I move the penultimate motive and definitely change the time signature. Then I conclude with the last motive of the composition, which only pretends a time signature change ingeniously, and hangs on the melody like a posting or commentary.

Bearbeitung für Gitarre Solo

Noten & Tabulatur (7 S.) - Noten (3 S.) - Nur TAB (3 S.)

Für Fortgeschrittene

Euro 6,00
Jetzt Bestellen


Über den Aufbau des Arrangements

Intro

Der Anfang ist der zerrissenen Art nachempfunden, mit der Thelonius Monk eine frühe Studioaufnahme dieser Komposition beginnt. In den letzten 4 Takten kommt der Groove dazu und baut Stimmung auf.

Thema

Das Thema ist eine Wiederholung des Intro, allerdings mit durchgängigem Groove.

Improvisation I

Blues-Riffs, Ausschnitte der Dominant Diminished Scale, Verschieben von Motiven im Takt. Eine Technik, die Thelonius Monk auch am Ende des Themas von Blue Monk verwendet.

Improvisation II

Improvisation II spielt in etwas höherer Lage, neben Dominant Diminished kommt hier auch die Whole Tone Scale vor.

Improvisation III

Improvisation III ist ein Call-and-Response-Dialog zwischen Dominant-7-Dreikängen und Oktavparallelen entlang der Blues Scale und schließt wieder mit einem Whole Tone Riff ab.

Reprise

Wiederholung des Themas mit strenger Groove

Coda

Am Ende der Reprise verschiebe ich das vorletzte Motiv, baue damit einen tatsächlichen Taktwechsel ein und schließe mit dem letzten Motiv der Komposition, das einen Taktwechsel genial vortäuscht und wie ein Nachsatz oder Kommentar an der Melodie hängt.